Aktuelles:


Bunter Abend am Kreiskonzert in Schwanstetten

 

Nach langer Zeit fand am Samstag, 22.10.2022, wieder ein Kreiskonzert im Kreisverband Roth statt.

Gemeinsam mit der Jugendkapelle Rednitzhembach, der Stadtkapelle Hilpoltstein und der Blaskapelle Jahrsdorf durften wir den Abend musikalisch gestalten.

Für die meisten unserer Musiker*innen war es das erste Kreiskonzert und gleich ein sehr gelungenes Debüt.

Wir danken dem Nordbayerischen Musikbund für die Organisation und die Einladung zu einem wirklich tollen Abend

 


Erfolgreicher Start unseres Nachwuchsorchesters

 

Am 16.09.2022 fand die erste Probe unseres neu gegründeten Nachwuchsorchester statt. Erfreulicherweise war die erste Probe direkt gut besucht!

Von Blockflöten über klassische Blechblasinstrumente bis hin zum Schlagwerk konnte unser Dirigent Steffen Schubert auf ein breites Repertoire an Instrumenten zurückgreifen.

Bereits nach kurzer Zeit hat das Zusammenspiel so gut geklappt, dass die ersten Stücke gemeistert waren.

 

Wer sich unserem Nachwuchsorchester anschließen möchte ist jeden Freitag von 18:00 - 19:00 Uhr herzlich willkommen! :)

 


Großer Andrang am Schnuppertag!

 

Am 11.09.2022 fand unser jährlicher Schnuppertag in den Räumlichkeiten unseres Vereinsheimes statt. 

Der Andrang interessierter Kinder und Jugendlichen war zu unser aller Freude wirklich sehr groß.

 

Zu Beginn gab unser Orchester zwei Stücke zum besten, anhand derer unser Dirigent Steffen Schubert die einzelnen Instrumente und deren Aufgabe bzw. deren Klang im Orchester erklärte. So konnten alle vorab bereits einen Eindruck davon gewinnen, welches Instrument ihnen vermeintlich am besten gefallen könnte.

 

Aber probieren geht bekanntlich über studieren. So wurden direkt im Anschluss eifrig Instrumente getestet und ausprobiert. 

 

Neben Kaffee und Kuchen, sowie einer Diashow unseres Vereinslebens, war die dieses Jahr erstmalig organisierte Verlosung eines der Highlights des Tages. Drei Teilnehmer konnten bei Teilnahme einen Monat kostenlosen Unterricht auf dem Instrument der Wahl gewinnen. Wir gratulieren an dieser Stelle allen Gewinnerinnen und Gewinnern und wünschen viel Spaß beim Musizieren!  

 


Unsere Highlights im September!


Volles Programm am Kirchweihwochenende

Freitag 29.07.2022: Kirchweihauftakt

 

Traditionell haben wir gemeinsam mit dem Musikverein Pyrbaum und der Musikkapelle Meckenhausen die Allersberger Kirchweih 2022 musikalisch eröffnet.

Nach einem Standkonzert am Marktplatz wurden alle Vereine zum Festzelt gespielt.

Samstag 30.07.2022: Jubiläumsfeier Saint-Céré

 

Am Kirchweih Samstag durften wir die Feierlichkeiten zum 50-jährigen Jubiläum der Freundschaft zwischen Saint-Céré und Allersberg musikalisch begleiten.

 

 

Sonntag 31.07.2022: Politischer Frühschoppen

 

Den Abschluss bildete die musikalische Untermalung des politischen Frühschoppens, welcher erstmalig zum Programm der Allerberger Kirchweih gehörte.

Dabei durften wir den Hauptredner und stellv. bayerischen Ministerpräsidenten Hubert Aiwanger in Empfang nehmen.


Vielen Dank an Alle die dazu beigetragen haben, dass das Brünnele 2022 nach drei Jahren Pause derart erfolgreich abgehalten werden konnte!!

 

Wir freuen uns auf 2023!



Weiterer Zuwachs für unser Orchester

 

Nachdem wir bereits vor kurzem zwei neue Musiker in den Reihen unseres Orchesters begrüßen durften, hat nun eine weitere Jungmusikerin das Leistungsabzeichen in Bronze erfolgreich abgelegt.

 

Wir gratulieren Franziska Petz zur bestandenen D1 Prüfung am Tenorhorn und heißen sie recht herzlich in unserem Orchester willkommen!


Vatertagswanderung rund um Allersberg

 

Auch unsere traditionelle Vatertagswanderung konnte nach langer Pause erstmals wieder stattfinden.

Knapp 40 Mitglieder aller Altersklassen machten sich bei anfänglichem Sonnenschein auf den Weg rund um Allersberg. 

Sowohl die aufziehenden Wolken, als auch ein Reifenplatzer am Bollerwagen konnten die Stimmung nicht trüben!

 

 

 

Nach einem ausgedehnten Frühschoppen bei Familie Rückert in Eppersdorf (an dieser Stelle Vielen Dank!), ging es zurück zum Gasthof Seehof, wo der Tag mit einem Ständchen abgerundet wurde.


Muttertagsständchen im Altenheim

 

Nach 2 Jahren Corona Pause, durften wir heute endlich wieder das Muttertagsständchen im Altenheim spielen. Es hat uns sehr gefreut, den Bewohnern damit wieder eine Freude zu bereiten.

Natürlich durfte unser Simon Schneider nicht fehlen, der das Ständchen die letzten beiden Jahre für uns übernommen hat.

Auf diesem Weg wünschen wir allen Mamas einen schönen Muttertag!


Einstimmen auf die Weihnachtszeit

 

Nachdem das traditionelle Weihnachtsrundspielen im letzten Jahr leider abgesagt werden musste, waren wir umso glücklicher, dass wir die musikalischen Weihnachtsgrüße diese Jahr wieder verbreiten durften.

Mit insgesamt 4 Gruppen wurde an zahlreichen Stationen in Allersberg und Umland gespielt, um auf die anstehende Weihnachtszeit einzustimmen.

 

Der Musikverein Allersberg wünscht in diesem Sinne allen besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr


Zwei Musiker erwerben Leistungsabzeichen in Bronze

 

Bei den diesjährigen Prüfungslehrgängen des NBMB waren zwei Nachwuchsmusiker des Musikverein Markt Allerbergs vertreten und konnten ihr Können sowohl in der theoretischen- (Musikgeschichte, Gehörbildung, allg. Musiklehre,...), als auch praktischen Prüfung erfolgreich unter Beweis stellen.

 

Die tollen Leistungen wurden mit der Übergabe der Prüfungsurkunden, sowie der Aushändigung des Jungmusikerleistungsabzeichens belohnt.

 

Wir gratulieren Klara Mödl (Klarinette) und Bastian Kirchhof (Trompete) zur bestandenen Prüfung und dürfen sie hiermit recht herzlich im Stammorchester willkommen heißen!

 


Weitere Neuigkeiten findet ihr hier:

Facebook Seite

Instagram Seite

YouTube